HOME

 

Freizeitvolleyball

 

 

Liebe Volleyballfreunde

 

Es freut uns sehr, dass wir - die TSV Freizeitvolleyballer  - auch eine Seite auf der Homepage der TSV Volleyballabteilung ausfüllen dürfen! Das ist unsere Chance, die Werbetrommel zu rühren! 

 

Unsere Mannschaft der Freizeitvolleyballer besteht aus ehemaligen aktiven Spielern und reinen Hobbyspielern – Frauen und Männer. In unserer buntgemischten Gruppe (Alter ca. 30 Jahre – 50+ -> Neuzugänge dürfen gerne auch jünger und/oder älter sein!) steht nicht das klassische Volleyballtraining, sondern der Spaß am Baggern, Pritschen und Schmettern im Vordergrund. 

 

Nach einer Aufwärmrunde spielen wir uns warm und üben das Schmettern und Stellen. Nachdem noch ein paar Probeaufschläge übers Netz gebracht werden, starten wir mit unseren heißumkämpften Punktspielen! Hier wird mit viel Elan (meistens!) und Spaß (auf jeden Fall!) um jeden Ball gekämpft.


Unsere spielerischen Fähigkeiten messen wir auch gerne in Freundschaftsspielen gegen andere Freizeitmannschaften aus dem Umkreis. So konnten wir in der letzten Saison ein Hin- und Rückspiel gegen Pfahlheim und ein Auswärtsspiel gegen Rosenberg bestreiten. Zudem belegten wir einen sehr guten fünften Platz beim Freizeitturnier in Oberkochen.

Wir hoffen, dass wir auch in der kommenden Saison die eine oder  andere Gastmannschaft bei uns begrüßen dürfen.  Nach einer längeren Sommerpause wollen wir wieder motiviert in die neue
Saison starten. Gerne möchten wir unseren Spielerstamm vergrößern!


Wir spielen montags ab 19.45 Uhr - ca. 21.30 Uhr in der Rundsporthalle Ellwangen. 

 

Wer also Lust hat, zu unserem lustigen Haufen von guten Anfängern bis hin zu alten Volleyballhasen dazu zu stoßen, ist jederzeit herzlich willkommen! 


Einen großen Dank an dieser Stelle an die Jungs aus der U18, die so freundlich waren und bei uns – selbst nach eigenem Training – immer wieder den ein oder anderen fehlenden Spieler ersetzt haben.